Die 5 besten VPNs für den Brave Browser: VPNs, die tatsächlich funktionieren in 2024

Der Brave-Browser ist eine einzigartige Anwendung, die immer beliebter wird. Der Grund dafür liegt in seinem Fokus auf Sicherheit. Dieser Browser gehört zu den wenigen, die Werbung blockieren und Benutzer vor Datentracking schützen. Somit müssen Sie sich, im Gegensatz zu anderen Browsern, während der Nutzung nicht mit Werbung auseinandersetzen. Hinzu kommt, dass der Browser nach jeder Sitzung Ihren Verlauf löscht. All dies trägt erheblich zur Verbesserung der Sicherheit bei.

Dennoch gibt es einige Schlupflöcher in den Sicherheitsbestimmungen des Brave-Browsers. Daher ist es unerlässlich, dass Sie ihn zusammen mit einem VPN nutzen. Ein VPN (Virtual Private Network) sorgt dafür, dass Ihre Anonymität und Sicherheit während der Nutzung des Browsers vollständig gewährleistet sind.

In diesem Bericht zeigen wir Ihnen die besten VPNs zur Verwendung mit dem Brave-Browser.

Es gibt heute mehrere VPN-Anbieter auf dem Markt. Eines ist sicher: Sie behaupten alle, die besten zu sein. Allerdings sagt einem der gesunde Menschenverstand, dass dies kaum der Fall sein kann. Im Folgenden haben wir diese VPNs getestet und präsentieren Ihnen 7 Anbieter, auf die Sie sich verlassen können.

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN ist ein hervorragender Anbieter mit fantastischen Funktionen. Es ist der Branchenführer in Bezug auf VPN-Bereitstellung. Sie können darauf vertrauen, dass Sie mit der Kombination dieses VPNs und dem Brave-Browser so sicher wie möglich sind.

ExpressVPN verfügt über mehr als 3000 Server an 120 Standorten in 94 Ländern. Wenn Sie sich bei dem VPN anmelden, wird Ihr Netzwerk über das VPN umgeleitet. Dies verschlüsselt Ihr Netzwerk und schützt so effektiv vor Spionen und Cyberattacken. Auch wenn Sie Ihren Standort ändern möchten, können Sie dies mit dem VPN tun. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie auf eine geografisch eingeschränkte Plattform wie Netflix oder Hulu zugreifen möchten.

Abgesehen von diesen Punkten verfügt ExpressVPN über einzigartige Sicherheitsfunktionen. Beispielsweise verwendet es die AES 256-Bit-Verschlüsselung auf all seinen Servern. Darüber hinaus ist es mit einem Kill-Switch ausgestattet, der automatisch aktiviert wird, wenn das VPN versagt. Sie können auch Ihr Traffic zwischen dem sicheren Tunnel, den das VPN bietet, und Ihrem regulären Traffic aufteilen. So können Sie zum Beispiel sicher surfen, während Sie Ihre mobile Banking-App verwenden.

ExpressVPN stellt sicher, dass Sie seinen Dienst unabhängig vom Gerät, das Sie besitzen, nutzen können. Daher finden Sie Apps für Android, iOS, macOS, Windows und Linux. Sie können 5 Geräte mit einem ExpressVPN-Konto verbinden. Sie können auch einen Schritt weitergehen und ExpressVPN-Apps auf Ihrem Router installieren. Dadurch erhöht sich die Anzahl der Geräte, die Sie mit dem VPN verbinden können.

Exklusives Angebot für Techrobot-Leser: €6.67Monat (Speichern 49% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Auf dem VPN-Markt ist NordVPN nur von ExpressVPN übertroffen. Tatsächlich ist der Unterschied zwischen den beiden Anbietern kaum spürbar. NordVPN ist ein leistungsstarker Anbieter für sich. Daher empfehlen wir dieses VPN dringend für die Nutzung mit dem Brave-Browser.

Eine Sache, auf die Sie sich verlassen können, ist die erstklassige Geschwindigkeit mit NordVPN. Seine über 5000 Server sind optimiert, um jegliche Verzögerungen zu eliminieren. Daher haben Sie beim Surfen, Streamen oder Herunterladen von Inhalten mit dem Brave-Browser die bestmögliche Geschwindigkeit. Darüber hinaus ist dieser Anbieter ideal, wenn Sie Inhalte von geografisch eingeschränkten Websites streamen möchten. Egal ob Sie auf die Bibliothek von Netflix US oder Amazon Prime zugreifen möchten, mit NordVPN ist dies problemlos möglich.

Spezielle Server wie verschleierte Server, die verbergen, dass Sie ein VPN verwenden, P2P- und Torrent-Server sowie Tor über VPN-Server sind ebenfalls verfügbar. Besonders für das Torrenting und P2P-Filesharing sorgt dieser Anbieter dafür, dass Sie nicht ständig mit gedrosselter Geschwindigkeit zu kämpfen haben.

Sicherheit ist eine weitere Stärke von NordVPN und von großer Bedeutung für Benutzer des Brave-Browsers. Vorne dabei ist die AES 256-Bit-Verschlüsselung, die Sie auf allen NordVPN-Servern finden. Darüber hinaus unterstützt dieser Anbieter dies mit starken, absolut zuverlässigen Sicherheitsprotokollen. Weitere Funktionen sind eine Kill-Switch-Funktion, DNS-Leak-Schutzfunktionen und ein funktionsfähiger Stealth-Modus. NordVPN ermöglicht es Ihnen, seine Dienste mit Kryptowährungen zu bezahlen, was Ihre Privatsphäre weiter stärkt.

Sie können sechs Geräte an ein Premium-NordVPN-Konto anschließen. Die Anweisungen zum Herunterladen und Installieren dieser Apps finden Sie auf der NordVPN-Website. Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, steht ein Kundensupport-System zur Verfügung, um Ihnen bei der Bewältigung zu helfen.

Bestes Angebot €3.19Monat (Speichern 68% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Surfshark ist vergleichsweise neu, besonders im Vergleich zu anderen erstklassigen Anbietern. Es ist jedoch keinesfalls zu unterschätzen. Es verfügt über starke Funktionen, die es zu einer guten Wahl für die Nutzung mit dem Brave-Browser machen.

Dieser Anbieter hat kürzlich seine Server auf etwa 3.200 erweitert. Diese Server sind schnell und effizient. Sie können sich darauf verlassen, dass es beim Nutzen dieses Anbieters zu keinen Puffern oder Verzögerungen kommt.

Die Sicherheitsfunktionen von Surfshark sind konkurrenzlos. Jedes Abonnement beinhaltet die Standard-AES-256-Bit-Verschlüsselung und Unterstützung für Protokolle wie OpenVPN und IKEv2/IPSec. Weitere einzigartige Funktionen sind der Kill-Switch und eine Whitelister-Funktion, die ähnliche Funktionen wie die Split-Tunneling-Funktion bei anderen Anbietern hat. Das MultiHop-Feature dieses Anbieters leitet Ihr Netzwerk durch mehrere Server. Sein Stealth-Modus sorgt zudem dafür, dass Sie unerkannt surfen.

Surfshark bietet Apps für die gängigen Betriebssysteme. Darüber hinaus können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit einem Konto verbinden. Dies ist ein großer Pluspunkt und ermöglicht es Ihnen, den Brave-Browser gleichzeitig auf mehreren Geräten zu nutzen. Die Abonnement-Angebote sind zudem erschwinglich und beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Bestes Angebot: $2.49Monat (Speichern 79% + 2 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Bestes VPN mit einer kostenlosen Version

ProtonVPN

Gesamtbewertung: 9.0

  • Kostenlose Version verfügbar
  • Starke Sicherheitsfunktionen
  • Zuverlässige No-Logs-Politik
  • Ermöglicht perfekte Geheimhaltung

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ProtonVPN ist ein Anbieter, den wir dringend empfehlen. Es handelt sich dabei um einen Anbieter der mittleren Preisklasse, der daher vielleicht nicht so viele Funktionen wie einige andere auf der Liste bietet. Dennoch liefert er verlässliche Leistungen für den Einsatz mit dem Brave-Browser. 

Dieser Anbieter verfügt über mehr als 1000 Server in über 50 Ländern. Die Verbindung zu einem dieser Server schließt automatisch jede Sicherheitslücke. Das liegt an der starken AES 256-Bit-Verschlüsselung. Zudem setzt der Anbieter sehr gute Protokolle ein, bietet eine Kill-Switch-Funktion und eine Perfect Forward Secrecy-Funktion, auf die Sie sich verlassen können. 

Noch ein Punkt: Dieser Anbieter behandelt Ihre Datenschutzdetails streng vertraulich. Er betreibt eine No-Logs-Politik, d.h. er speichert keinerlei Daten über Ihre Online-Aktivitäten. Zudem hat er seinen Hauptsitz in der Schweiz, einem sehr datenschutzfreundlichen Land. Daher ist keine von der Regierung unterstützte Vorladung eine Bedrohung für Ihre Daten. Sie können zudem mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen bezahlen.

Mit einem ProtonVPN-Abonnement können Sie bis zu 10 Geräte verbinden. Die Abonnement-Angebote sind sehr gut. Tatsächlich gibt es sogar eine völlig kostenlose Version, allerdings mit eingeschränkten Funktionen. Dennoch bleibt Ihr Browser geschützt. 

Best offer: $4.99Monat (Speichern 50%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein solider Veteran

HideMyAss

Gesamtbewertung: 8.5

  • Kostenloser Service-Test
  • Starke Sicherheitsmerkmale
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • $2,79/Monat (75% sparen)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Hide My Ass VPN hat Server in fast 290 Standorten und 190 Ländern. Das ist die größte Abdeckung auf unserer Liste. Unabhängig davon, zu welchem Land Sie Zugang benötigen, ermöglicht es Ihnen dieser Anbieter. Kombiniert mit dem Brave-Browser eröffnen sich Ihnen schier grenzenlose Möglichkeiten. 

HMA bietet zudem hervorragende Sicherheitsfunktionen. Der Anbieter schützt Ihre Daten mit militärischer Verschlüsselung, die Sie unantastbar macht. Der Anbieter nimmt Datenschutz auch sehr ernst. HMA gehört zu den wenigen Anbietern, die ihre Türen für Prüfer geöffnet haben, um die Stärke ihrer Datenschutzfunktionen zu bestätigen. 

Was die Geschwindigkeit betrifft, so ist das Angebot von HMA anständig. Sie können Inhalte streamen und herunterladen mit minimalem Puffering. Es entsperrt auch geografisch eingeschränkte Plattformen wie Netflix. 

Dieser Anbieter hat eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche. Er hat Apps für die meisten Gerätetypen. Von Windows bis Linux, MacOS, iOS und Android, HMA hat Sie abgedeckt. Seine Apps sind auch intuitiv, leicht herunterzuladen und zu installieren. Das Kundenservice System von HMA ist sehr zuverlässig. Es bietet einen 24/7 Live-Chat, an dem Sie zur Lösung jedes Problems teilnehmen können. Sie können die günstigen Abonnement-Optionen, die er anbietet, überprüfen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Bestes Angebot: $2.79Monat (Speichern 75%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Einfachste Nutzung laut unseren Tests

UltraVPN

Gesamtbewertung: 0

  • Bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Unbegrenzte Bandbr
  • Günstiger Abonnementplan. Ab $6.99, sparen Sie 22%

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Dieser Anbieter „öffnet das gesamte Web“, zumindest behauptet er das. Mit nur 1000 Servern an 50+ Standorten ist das eine große Behauptung. UltraVPN hält jedoch sein Versprechen. Wir glauben, dass dieser Anbieter gut für den Einsatz mit dem Brave-Browser geeignet sein wird.

Dieser Anbieter hat anständige Geschwindigkeiten. Es ist gut genug für das Surfen, das Streamen oder das Herunterladen von Inhalten. Es unterstützt auch Torrenting und P2P-Dateifreigabe

UltraVPN eignet sich gut zum Streamen von geografisch eingeschränkten Inhalten. Sie können US-Netflix unabhängig von Ihrem Standort entsperren und Inhalte nach Belieben streamen. Bei anderen geografisch geblockten Plattformen wie Amazon Prime und iPlayer können jedoch Einschränkungen auftreten. 

Die Sicherheitsmerkmale, die Sie mit diesem VPN finden, sind die Standardmerkmale. Es nutzt militärische Verschlüsselung auf all seinen Servern und verfügt sowohl über eine Kill-Switch- als auch eine Split-Tunneling-Funktion. Sein Hauptsitz befindet sich in den USA, was für die Sicherheit nicht ideal ist. Außerdem behält es einen Teil Ihrer Protokolle bei, speichert jedoch keine Daten, die sich auf die Aktivitäten im VPN beziehen.

Dieser Anbieter ist mit den meisten Gerätetypen kompatibel. Er bietet Ihnen eine 7-tägige Testphase und auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Bestes Angebot: $2.99Monat (Speichern 60% + 6 Monate kostenlos)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Angebot mit der besten Geld-zurück-Garantie

CyberGhost

Gesamtbewertung: 8.8

  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 7.000+ zuverlässige Server
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Robuste Sicherheits-Features

30-Tage Geld-zurück-Garantie

CyberGhost ist ebenfalls einer der ältesten VPN-Anbieter der Branche. Es verfügt über mehr als 7000 Server an verschiedenen Standorten. Dies macht es zu einer hervorragenden Wahl, wenn Sie jegliche Art von geografischen Beschränkungen umgehen möchten. Sie müssen sich einfach mit einem Server an Ihrem gewünschten Standort verbinden, um mit dem Surfen zu beginnen. Neben seiner großen Serverzahl hat CyberGhost andere einzigartige Funktionen, die es zu einer vertrauenswürdigen Wahl für den Brave-Browser machen.

Das Erste ist seine Geschwindigkeit. Dieser Anbieter verfügt über eine der schnellsten Serverlisten, die Sie finden können. Sobald Sie online gehen, verbindet er Sie mit dem besten Server für Ihre Bedürfnisse. Seine hohe Geschwindigkeit macht ihn auch ideal für das Torrenting und den P2P-Dateienaustausch. Diese beiden Aktivitäten sind auf Geschwindigkeit für ihre Effektivität angewiesen. CyberGhost stellt sicher, dass Sie das haben, was Sie brauchen.

Außerdem punktet der Anbieter auch in Bezug auf Sicherheit. Er sichert seine Server mit der AES 256-Bit-Verschlüsselung. Er verfügt auch über eine Kill-Switch-Funktion und ermöglicht es Ihnen zudem, Ihren Datenverkehr über mehrere Tunnel zu leiten. Auf diese Weise können Sie gleichzeitig Aktionen sowohl über das VPN-Netzwerk als auch ohne es durchführen.

Dieser Anbieter ermöglicht es Ihnen, 7 Geräte mit einem Konto zu verbinden. Der Installationsprozess ist unkompliziert. Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie zudem eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Bestes Angebot €1.9Monat (Speichern 84%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Warum Sie ein VPN für den Brave Browser benötigen

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie ein VPN für den Brave Browser benötigen. Wir werden unten einige davon diskutieren:

Datensicherung

Zugegeben, der Brave-Browser ist sicherer als der durchschnittliche Browser. Allerdings beseitigt er nicht alle Arten von Schwachstellen. Wenn Sie ein unsicheres Netzwerk wie ein öffentliches WLAN zum Surfen verwenden, sind Sie immer noch in Gefahr. Jede Datenübertragung über das Netzwerk kann von Dritten abgefangen werden, die diese dann zu schädlichen Angriffen verwenden können.

Ein VPN gewährleistet, dass Ihre Daten absolut sicher sind. Die hier besprochenen Anbieter verfügen über die Standard-Sicherheitsfunktionen, beginnend mit der AES 256-Bit-Verschlüsselung. Dieses Verschlüsselungsmodell auf Militärniveau wird sogar vom US-Militär verwendet. Diese Kombination bietet Ihnen umfassenden Schutz.

Schutz Ihrer Privatsphäre

Wenn Sie den Brave-Browser verwenden, ist Ihre IP-Adresse sichtbar. Ihre IP-Adresse ist quasi Ihre digitale Adresse. Jeder, der danach sucht, könnte Sie darüber lokalisieren. Ein VPN verschlüsselt jedoch nicht nur Ihr Netzwerk, sondern verschafft Ihnen auch eine virtuelle IP-Adresse. Diese Adresse ist diejenige, die jemand finden würde, der auf Ihre Adresse zugreifen möchte, falls er versucht, Ihr Konto zu knacken. Informationen über Ihren aktuellen Aufenthaltsort oder Ihre Aktivitäten werden dann nicht mehr offengelegt.

Zugang zu geografisch eingeschränkten Inhalten

Ein weiterer Vorteil einer virtuellen IP-Adresse besteht darin, dass sie Ihnen die Möglichkeit bietet, auf geografisch eingeschränkte Inhalte zuzugreifen. Wenn Sie den Brave-Browser verwenden möchten, um auf Inhalte auf YouTube, Netflix oder Hulu zuzugreifen, können Sie dies tun. Selbst wenn es auf diesen Plattformen Einschränkungen gibt, könnten Sie diese ohne Probleme umgehen.

Häufig gestellte Fragen zu den besten VPNs für den Brave-Browser

Verfügt der Brave-Browser über ein eingebautes VPN?

Nein, der Brave-Browser hat kein eingebautes VPN. Der Brave-Browser ist auf mehreren Plattformen verfügbar und funktioniert mit jeder zuverlässigen, Drittanbieter-VPN-Lösung, die Sie verwenden möchten. 

Wie wähle ich das beste VPN für meinen Brave-Browser aus? 

Bei der Auswahl des besten VPN für Ihren Brave-Browser sollten Sie die Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, Geschwindigkeit, Anzahl der Server und die Kosten des VPN berücksichtigen. Es sollte eine militärische Verschlüsselung verwenden und über wesentliche Protokolle verfügen, um Online-Bedrohungen zu verhindern. Zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie ein Notausschalter, ein Malwareschutz und ein IP-Schutz sollten vorhanden sein. Achten Sie auch auf ein VPN mit einer strikten No-Log-Politik. Die Politik verhindert, dass der Anbieter Ihre Online-Aktivitäten speichert und schützt so Ihre Privatsphäre. Stellen Sie sicher, dass Sie ein kosteneffektives VPN mit schneller Servergeschwindigkeit und mehreren Servern wählen.

Kann ich für meinen Brave-Browser ein kostenloses VPN nutzen?

Ja, es ist möglich, ein kostenloses VPN für einen Brave-Browser zu verwenden, aber es wird nicht empfohlen. Kostenlose VPNs verfügen nicht über die notwendigen Funktionen, um alle Arten von Cyberangriffen zu verhindern und Ihre Anonymität beim Surfen zu gewährleisten. Obwohl es helfen kann, Ihre IP-Adresse zu ändern, werden Sie mit einer geringen Geschwindigkeit, unzureichenden Sicherheits- und Datenschutzfunktionen und anderen Einschränkungen konfrontiert sein. Einige kostenlose VPNs sind dafür bekannt, Malware über zahlreiche Anzeigen zu verbreiten. Wir empfehlen Ihnen, einen kostenpflichtigen VPN-Anbieter für Ihren Brave-Browser zu verwenden.

Verlangsamt ein VPN meine Internetverbindung? 

Ja, VPNs können Ihre Internetgeschwindigkeit beeinflussen. Ein VPN verschlüsselt Ihren Internetverkehr über einen sicheren Tunnel; dieser Vorgang kann Ihre Internetgeschwindigkeit verlangsamen. Wenn Sie jedoch den richtigen VPN-Dienst verwenden, wird die Einschränkung unbedeutend sein. Mit dem richtigen VPN haben Sie zahlreiche schnell verbindende Server, die den Einfluss des VPN-Prozesses auf Ihre Internetverbindung reduzieren.

Welches ist das beste VPN für den Brave-Browser? 

ExpressVPN und NordVPN sind die besten VPNs für den Brave-Browser. Sie sind Premium VPNs, die dafür bekannt sind, die besten Sicherheits- und Datenschutzfunktionen auf dem Markt zu bieten. Sie können sie auch problemlos nutzen, um auf geo-eingeschränkte Inhalte zuzugreifen.

Schlussfolgerung

Der Brave-Browser ist ein einzigartiger Browser mit immensen Vorteilen. Die Kombination seiner Nutzung mit einem VPN verstärkt diese Vorteile noch weiter. Sie erreichen verbesserte Sicherheit, Zugang zu eingeschränkten Websites und erhöhte Datenschutzeinstellungen, indem Sie diesen Weg gehen.