Beste VPNs für Asien: Getestete und vertrauenswürdige VPNs für Asien in 2023

Verschiedene asiatische Länder haben Geo-Beschränkungen eingeführt und zensieren bestimmte Websites im Internet. Die meisten dieser Länder möchten kontrollieren, auf welche Inhalte ihre Bürger Zugriff haben, um so den Einfluss der westlichen Welt zu begrenzen. Wenn du vorhast, eines dieser Länder zu besuchen oder dort zu leben, benötigst du einen VPN, um diese Beschränkungen zu umgehen.

Vereinfacht ausgedrückt, versorgt dich ein VPN mit einer IP-Adresse des gewünschten Standortes und lässt so den Eindruck entstehen, du würdest dich an diesem Ort befinden. Ein VPN verschlüsselt zudem deine Internetverbindung und schützt dich beim Surfen im Internet. Egal, ob du auf dem asiatischen Kontinent lebst, ihn besuchst oder von außerhalb auf Asien-beschränkte Inhalte zugreifen möchtest – ein VPN ist für dich nützlich. In diesem Artikel stellen wir die besten VPNs für Asien vor. Bleib dran!

Die folgenden VPN-Dienstleister sind die besten für Asien:

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN ist ein Gigant unter den VPN-Dienstleistern. Es ist die Nummer eins unter den VPNs für Asien. ExpressVPN hat ein Netzwerk von mehr als 3000 Servern in 94 Ländern, und eine bedeutende Anzahl dieser Server befindet sich in etwa 25 asiatischen Ländern.

Als Top-VPN nimmt ExpressVPN deine Privatsphäre sehr ernst. Das Unternehmen operiert von den Britischen Jungferninseln aus, wo es keine Vorratsdatenspeicherungsgesetze gibt und kein Land die Zuständigkeit hat, Benutzerdaten anzufordern. Die Datenschutzrichtlinie von ExpressVPN zeigt eine strikte No-Log-Politik, was bedeutet, dass der Anbieter nur Anmelde- und Zahlungsinformationen speichert, die für dein Konto relevant sind. Die TrustedServer-Technologie ist ein neuer Ansatz, um sicherzustellen, dass die Server keine Daten speichern, indem alle Server auf RAM basieren.

ExpressVPN schützt Ihre Netzwerkverbindung mit einer militärtauglichen AES-256-Verschlüsselung, die verhindert, dass Dritte auf Ihre Daten zugreifen können. Es verwendet starke Authentifizierungsverfahren und Hashing-Ciphers, um ein hohes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Perfekte Vorwärtsgeheimhaltung, Kill Switch, Split Tunneling, DNS/IPv6/WebRTC-Leak-Schutz sind weitere bedeutsame Sicherheitsfeatures.

Mit ExpressVPN gibt es ständig beeindruckende Geschwindigkeitsbewertungen. Es ist daher kein Wunder, dass es das Streamen in 4K Ultra-HD unterstützt. Sie können Ihre Lieblingssendungen aus Asien in bestmöglicher Qualität ohne große Verzögerungen ansehen. Auch das Torrenting funktioniert problemlos. 

ExpressVPN garantiert eine plattformübergreifende Kompatibilität mit Anwendungen und Erweiterungen für mehrere Betriebssysteme und Browser. Der monatliche Preis beträgt 12,95 Dollar, was für viele Menschen teuer ist, jedoch bei einer längeren Laufzeit günstiger wird. Fünf gleichzeitige Verbindungen pro Konto sind angesichts der starken Funktionen ein faires Angebot. Es gibt eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie mit dem Dienst nicht zufrieden sind.

Exklusives Angebot für Techrobot-Leser: €6.67Monat (Speichern 49% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

NordVPN steht keinem anderen VPN-Dienstanbieter nach, außer vielleicht ExpressVPN. Es ist in 59 Ländern mit über 5500 Servern vertreten. Auch Server in asiatischen Ländern wie Japan, Singapur, Taiwan, Indien, Indonesien, Südkorea, Thailand, Hongkong, Vietnam und Malaysia sind vorhanden.

Mit Sitz in Panama stellt NordVPN sicher, dass es von keiner Regierung gezwungen werden kann, Nutzerdaten herauszugeben. Durch die strikte Umsetzung einer No-Log-Richtlinie erfasst es keine Log-Daten Ihrer Internetverbindung, sondern lediglich notwendige Daten wie Ihre E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Es besitzt zudem obskure Server, die sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist, insbesondere in Ländern, in denen VPNs blockiert werden.

In Sachen Sicherheit garantiert NordVPN den besten Schutz für Ihre Geräte. Die leistungsstarke AES-256-Verschlüsselung macht Ihre Netzwerkverbindung undurchdringbar. Perfekte Vorwärtsgeheimhaltung, starke VPN-Sicherheitsprotokolle, ein Kill Switch, Leak-Verhinderung, Split Tunneling, Zwiebelnetzwerk über VPN und Double VPN sind weitere Merkmale dieses VPNs, die es zu einem der sichersten machen. Zudem verfügt es über ein CyberSec-Feature, das eine zusätzliche Schutzschicht bietet.

Nach der Sicherheit ist Geschwindigkeit die oberste Priorität von NordVPN. Deshalb verfügt es über eine Quick Connect-Funktion, die eine Verbindung zum schnellsten verfügbaren Server herstellt. So können Sie problemlos und in hoher Auflösung asiatische Programme streamen. Die Anwendungen und Browser-Erweiterungen funktionieren auf iOS, Android, Windows, Firefox, Routern und Chrome.

Mit einem einzigen Konto können Sie NordVPN auf bis zu sechs Geräten verwenden. Die Kosten starten bei 11,95$ im Monat. Jedoch können Sie günstiger abonnieren, wenn Sie einen Ein-Jahres- oder Zwei-Jahres-Plan wählen. Innerhalb von 30 Tagen können Sie Ihr Abonnement problemlos kündigen und eine Rückerstattung erhalten.

Bestes Angebot €3.19Monat (Speichern 68% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Surfshark ist ein neuerer VPN-Serviceanbieter mit über 3000 Servern in 65 Ländern. Ein erheblicher Teil dieser Server befindet sich in Asien in Ländern wie Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Hongkong, Südkorea und Taiwan. Das bietet Ihnen genug Kapazität, um Blockaden, die Sie aussperren sollen, zu umgehen.

Ihre Privatsphäre ist Surfshark sehr wichtig. Trotz einer gültigen No-Log-Richtlinie und obwohl das Unternehmen auf den Britischen Jungferninseln ansässig ist, informiert ein Warrant Canary die Nutzer, wenn eine Regierung verdeckt Nutzerdaten anfragt. Es geht einen Schritt weiter, indem es eine Zahlungsoption mit Kryptowährung ermöglicht.

Surfshark ist sicher in der Anwendung und bietet die Option, die Protokolle OpenVPN, WireGuard und IKEv2 zusammen mit einer 256-Bit-Verschlüsselung zu verwenden, um sichere Verbindungen zu gewährleisten. CleanWeb ist ein weiteres Feature, das Werbung, Malware und Tracker blockiert. Außerdem verfügt es über eine Notausschaltfunktion, Doppel-VPN, Leckschutz, Tarnmodus und weitere Sicherheitsfunktionen.

Dieses VPN bietet schnelle und stabile Netzwerkverbindungen. Sie können in hoher Qualität ohne Pufferung streamen, Online-Spiele ohne Verzögerungen spielen und reibungslos P2P-Dateien austauschen. Wenn es um Geschwindigkeit geht, haben Sie jeden Grund, dieses VPN zu lieben.

Der Zwei-Jahres-Plan von Surfshark gehört mit $2,49 pro Monat zu den günstigsten. Allerdings müssen Sie, wenn Sie ihn nur kurzzeitig nutzen möchten, einen Premium-Preis von $12,95 pro Monat bezahlen. Surfshark garantiert Ihnen zudem eine Rückerstattung, wenn Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung dazu entscheiden, die Nutzung zu beenden. Sie können ein einzelnes Konto auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten nutzen. 

Bestes Angebot: $2.49Monat (Speichern 79% + 2 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Bestes VPN mit einer kostenlosen Version

ProtonVPN

Gesamtbewertung: 9.0

  • Kostenlose Version verfügbar
  • Starke Sicherheitsfunktionen
  • Zuverlässige No-Logs-Politik
  • Ermöglicht perfekte Geheimhaltung

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ProtonVPN verfügt über etwa 1240 Server in 79 Orten in 55 Ländern. In Asien hat es fast 300 Server in 9 Ländern, darunter Japan, Malaysia, Singapur, Südkorea, Indien, Hongkong, Israel und die VAE. 

Obwohl seine Server nicht die schnellsten sind, macht ProtonVPN dies durch Zuverlässigkeit und Unblock-Fähigkeit wett. Sie können auf Seiten wie Netflix, Hulu, BBC iPlayer, Asian Crush, Viu und Youku Tudou zugreifen. Außerdem können Sie in ausgezeichneter Videoqualität streamen, insbesondere wenn Sie Server in der Nähe Ihres Standorts auswählen. 

In Sachen Privatsphäre schlägt kaum ein VPN-Dienst ProtonVPN. Es arbeitet nach einer strengen No-Log-Richtlinie, was durch seine Registrierung im datenschutzfreundlichen Schweiz unterstützt wird. In jedem Land, in dem seine Server stehen, gibt es auch einen Secure Core Server. Secure Core ist eine Double-VPN-Implementierung, die es für ISPs erschwert, festzustellen, dass Sie ein VPN nutzen. 

ProtonVPN glänzt auch in puncto Sicherheit. Seine NetShield-Funktion hält Malware und unerwünschte Ads davon ab, Ihr Gerät zu infiltrieren. Die AES-256-Verschlüsselung in Kombination mit sicheren VPN-Protokollen und Perfect Forward Secrecy bildet eine Abwehrmauer gegen unerwünschte Netzwerkeindringlinge. Weitere Elemente dieser Mauer sind Tor über VPN und ein Kill Switch.  

Die nativen Anwendungen sind Open-Source und SEC Consult hat bestätigt, dass sie sicher vor Bugs oder Schwachstellen sind. Für Geräte ohne native Anwendungen hat ProtonVPN manuelle Konfigurationsanleitungen in seinem Support-Center. Sie können es risikofrei für 30 Tage testen, wenn Sie einen seiner drei kostenpflichtigen Abonnement-Pläne abonnieren. Zudem bietet es einen kostenlosen Plan. 

Best offer: $4.99Monat (Speichern 50%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Angebot mit der besten Geld-zurück-Garantie

CyberGhost

Gesamtbewertung: 8.8

  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 7.000+ zuverlässige Server
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Robuste Sicherheits-Features

30-Tage Geld-zurück-Garantie

CyberGhost betreibt mehr als 6800 Server in neunundachtzig Ländern. Mehrere dieser Server befinden sich in Asien. Bedeutende asiatische Länder mit ihren Servern sind Japan, Pakistan, Hongkong, Indien, Iran, Indonesien und China. 

Durch den Sitz in Rumänien hat Ihre Privatsphäre höchste Priorität. CyberGhost gibt keine Informationen über seine Nutzer heraus, da dazu keine Verpflichtung besteht. Ein Transparenzbericht in Kombination mit einer strengen No-Log-Politik schafft Vertrauen. Eine Bezahlmöglichkeit mit Bitcoin rundet das Angebot ab. 

Die Sicherheit hat bei CyberGhost oberste Priorität. Deshalb schützt die hackresistente AES-256-Verschlüsselung Ihr Netzwerk. OpenVPN, WireGuard und IKEv2 sind Optionen, die Sie nutzen können, um Ihr VPN abzusichern. WLAN-Schutz, Onion Over VPN, Werbe- und Trackingschutz, DNS/IPv6/WebRTC-Leak-Vermeidung, Perfect Forward Secrecy und Zufallsportverbindungen bieten mehrere Sicherheitsschichten, um einen hohen Schutzgrad zu gewährleisten. 

Die Server von CyberGhost sind ausreichend für Streaming, Gaming und Torrents. Je größer die Entfernung ist, desto wahrscheinlicher sind allerdings erhebliche Geschwindigkeitsverluste und Pufferung. Insgesamt bieten die meisten Server jedoch eine zuverlässige Geschwindigkeit mit kaum Problemen. 

Die Anwendungen sind benutzerfreundlich und unterstützen mehrere Betriebssysteme und Plattformen. Der Dreijahresvertrag gehört zu den günstigsten, wenn man eine langfristige Bindung sucht, während der monatliche Plan 12,99 Dollar kostet. Sie können bis zu sieben Ihrer Geräte gleichzeitig verbinden. 

Bestes Angebot €1.9Monat (Speichern 84%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein solider Veteran

HideMyAss

Gesamtbewertung: 8.5

  • Kostenloser Service-Test
  • Starke Sicherheitsmerkmale
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • $2,79/Monat (75% sparen)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

HMA ist ein in Großbritannien ansässiger VPN-Dienst mit einer Serverkollektion von über tausend Servern in mehr als 200 Standorten weltweit. Es verfügt über eine erhebliche Anzahl von Servern in Asien, mit 13 Ländern, die den Kontinent repräsentieren, darunter Japan, Hongkong, Indien, Singapur und Südkorea. Die Server von HMA können Internetzensur in jedem Teil des Kontinents umgehen. Sie unterstützen auch Torrenting, da es P2P-optimierte Server in Prag, Frankfurt, Amsterdam, London und New York gibt. 

Was die Privatsphäre angeht, hat HMA eine bedenkliche Vergangenheit. Aufgrund seiner Registrierung in Großbritannien unterliegt es der Zuständigkeit der 14 Eyes Allianz. Es gab einen Fall, in dem HMA Nutzerdaten auf Anweisung eines Gerichts an eine Regierungsbehörde weitergegeben hat. Seitdem das Unternehmen jedoch den Besitzer gewechselt hat, ist es bemüht die Privatsphäre seiner Nutzer durch eine strikte No-Log-Richtlinie zu wahren.

HMA arbeitet hart daran, Ihre Daten während der Übertragung zu schützen. Es verwendet militärischen AES-256-Schutz um sicherzustellen, dass es keine Schwachstellen gibt, die bösartige Entitäten ausnutzen könnten. Zudem arbeiten Leckschutz, perfekte Vorwärtsgeheimhaltung, ein Kill Switch und Wi-Fi-Schutz zusammen, um ungewollte IP-Lecks zu verhindern. Sichere VPN-Protokolle, Split Tunneling und DDoS-Schutz sind ebenfalls Teil seines Verteidigungssystems.

HMA ist plattformübergreifend kompatibel, kostengünstig und ermöglicht Ihnen die Wahl zwischen einer Grenze von fünf oder zehn gleichzeitigen Verbindungen. Der einzige große Nachteil ist, dass es keinen monatlichen Plan gibt. Allerdings bietet es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die Sie nutzen können, um seine Dienste zu testen, bevor Sie sich verpflichten.

Bestes Angebot: $2.79Monat (Speichern 75%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Am besten für Android

PrivateVPN

Gesamtbewertung: 9.3

  • Erweiterte Konfigurationseinstellungen
  • Entsperrt gesperrte Plattformen
  • Kompatibel mit den meisten Gerätetypen
  • Unterstützt die Protokolle OpenVPN, L2TP und IPSec

30-Tage Geld-zurück-Garantie

PrivateVPN verfügt über mehr als hundert Server in 60 Ländern. Es hat Server in mehr als 10 asiatischen Ländern. Einige bestimmte Server besitzen eine außergewöhnliche Entsperrungsfähigkeit für führende Streaming-Plattformen. Sein Stealth-Modus ermöglicht es den Servern, starke VPN-Beschränkungen zu umgehen.

Ihre Privatsphäre ist durch eine Datenschutzrichtlinie, einschließlich einer gültigen No-Log-Richtlinie, gesichert. Da PrivateVPN von Schweden aus operiert, unterliegt es der Überwachungszuständigkeit der 14 Eyes Allianz. Das bedeutet auch, dass die Regierung Benutzerdaten zur Unterstützung von Ermittlungen anfordern kann. Ihre Internetdaten sind sicher, da nur notwendige Daten wie Ihre Rechnungs- und Anmeldedaten gespeichert werden.

Es gibt einige Sicherheitskomponenten, darunter DNS/IPv6/WebRTC-Lecksicherheit, einen Kill-Switch, IP-Maskierung und Sicherheitsprotokolle. AES-256 sorgt für die Verschlüsselung und gewährleistet die sichere Übertragung von Daten. VPN-Sicherheitsprotokolle wie OpenVPN, IKEv2/IPsec und PPTP stehen zur Verfügung.

Trotz der geringen Anzahl an Servern hält PrivateVPN seine Nutzer durch stabile und schnelle Netzwerkverbindungen bei Laune. Allerdings können durch genau diesen Umstand Engpässe entstehen, die letztendlich die Geschwindigkeit beeinflussen. Die Entfernung wirkt sich ebenfalls auf die Internetrate aus, also seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihre Geschwindigkeit stark abnimmt, wenn Sie sich mit einem Server verbinden, der weit von Ihnen entfernt ist. 

Anwendungen stehen für Windows, Android, iOS und macOS zur Verfügung. Anleitungen für manuelle Installationen auf Linux und Routern finden Sie auf der Webseite. Mit einem Premium-Benutzerkonto können sich gleichzeitig sechs separate Geräte verbinden. Auf langfristige Abonnementpläne erhalten Sie im Vergleich zu kurzfristigen Plänen Rabatte. Dennoch gehört es zu den günstigsten VPN-Dienstanbietern. Eine vollständige Rückerstattung ist sicher, wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem ersten Kauf anfragen. 

Bestes Angebot: $2.00Monat (Speichern 85% + 24 months free)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Was Sie vor der Auswahl eines VPNs für Asien beachten sollten

Die Auswahl eines VPNs für Ihre Online-Aktivitäten ist ein entscheidender Prozess, da er darüber bestimmt, ob Sie eine angenehme Erfahrung haben werden oder nicht. Es gibt einige Dinge, die Sie vor der Wahl berücksichtigen sollten. Lassen Sie uns einige davon betrachten. 

1. Server

Die besten VPN-Dienstanbieter verteilen ihre Server über mehrere Länder. Die meisten VPN-Nutzer wählen ein VPN, das einen Server in dem Land hat, in dem sie wohnen oder das sie entsperren möchten. Eine VPN-Anwendung ist nicht nutzbar, wenn ihre Server in einem bestimmten Land die Geo-Beschränkungen der von Ihnen besuchten Seite nicht umgehen können oder eine schlechte Geschwindigkeit haben. 

2. Datenschutz und Sicherheit 

Anonymes Surfen im Web ist für manche Menschen von entscheidender Bedeutung. Der VPN-Dienstleister muss den Datenschutz und die Sicherheit als Priorität sehen. Sie werden es bereuen, sich für eine VPN-Anwendung zu entscheiden, die keine sichere Internetverbindung garantieren kann, unnötige Nutzerdaten speichert und heimlich Nutzerdaten an Dritte weitergibt. Es ist wichtig, die Datenschutzrichtlinien und Sicherheitsfunktionen eines jeden VPN, das Sie verwenden möchten, genau zu betrachten. 

3. Anwendungskompatibilität & gleichzeitige Verbindungen

Die Wahl des zu verwendenden VPNs in Asien hängt von der Querkompatibilität ab. Die meisten VPN-Dienstleister unterstützen die gängigen Betriebssysteme, aber wenn Sie es auf einem Router oder einem einzigartigen Gerät verwenden wollen, müssen Sie sicherstellen, dass das VPN dies unterstützt. Gleichzeitige Verbindungen sind ebenfalls von Bedeutung, wenn Sie einen Familientarif suchen oder mehrere Geräte haben. 

4. Geld-zurück-Garantie

Eine Geld-zurück-Garantie ist die einzige Möglichkeit sicherzustellen, dass das von Ihnen gewählte VPN das richtige für Sie ist, insbesondere wenn Sie sich langfristig binden möchten.

Häufig gestellte Fragen zu den besten VPNs für Asien

Warum brauche ich ein VPN in Asien?

Sie benötigen ein VPN, um auf geografisch eingeschränkte Inhalte auf Plattformen wie Netflix, Hulu und Nachrichtenportalen zuzugreifen. Sie werden feststellen, dass soziale Netzwerke und Streaming-Plattformen in einigen asiatischen Ländern stark eingeschränkt oder blockiert sind.

Allerdings wird Ihre Online-Aktivität verborgen, wenn Sie sich über ein VPN mit einem Server an einem anderen Standort verbinden. Es ist auch eine der besten Methoden, um Cyber-Angriffen zu entgehen, denn es erschwert Hackern, Sie online zu verfolgen. Darüber hinaus ist ein VPN der ideale Weg, um die Internet-Zensur zu umgehen, welche in vielen asiatischen Ländern üblich ist.

Ja, es ist völlig legal, ein virtuelles privates Netzwerk für den Zugang zum Internet zu nutzen. Beispielsweise nutzen viele ausländische Unternehmen in asiatischen Ländern ein VPN, um sich sicher und ferngesteuert mit den Unternehmensservern zu verbinden. Kampagnen zur Einschränkung der Nutzung in Ländern wie China und den Vereinigten Arabischen Emiraten richten sich jedoch hauptsächlich gegen die lokale Bevölkerung und inländische Dienste.

Sind kostenlose VPNs in Asien sicher zu nutzen?

In Asien ist es sicher, ein kostenloses VPN zu nutzen. Jedoch bietet es nicht den gleichen Grad an Sicherheit wie eine Premium-Version. Obwohl es Ihre IP-Adresse in diejenige eines fremden Landes ändern kann, besteht dennoch ein geringes Risiko für Sicherheitsverletzungen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, unsere getesteten und vertrauenswürdigen VPNs, die oben genannt wurden, zu nutzen, um Ihre Daten und Onlineaktivitäten zu schützen.

Wie wähle ich das beste VPN für Asien?

Bei der Auswahl der besten VPN-Dienste müssen Sie Faktoren wie Geschwindigkeit, Standorte der Server, No-Log-Richtlinien und andere Sicherheitsmerkmale berücksichtigen. Zudem haben viele asiatische Länder strenge Internetbeschränkungen und Websites, die in den USA und anderen Ländern zugänglich sind, werden oft gesperrt.

Wir empfehlen allerdings, ein VPN mit mehreren Servern in asiatischen Ländern auszuwählen, wie ExpressVPN, das Ihnen ermöglicht, die bestmögliche Geschwindigkeit zu erhalten und gleichzeitig Ihre Privatsphäre an entlegenen Standorten zu schützen.

Fazit

In Asien zu leben oder den Kontinent zu besuchen, könnte den Bedarf an einem VPN erfordern. Obwohl es viele auf dem VPN-Markt gibt, haben wir Ihnen diejenigen vorgestellt, die am wenigsten wahrscheinlich Probleme verursachen werden. ExpressVPN behält seinen Spitzenplatz aufgrund seiner langjährigen exzellenten Gesamtleistung. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei hilft, die richtige Wahl zu treffen.